You are here
Home > Pflege

Pflege-Roboter – ein Segen oder ethisch zweifelhaft?

Der Care-O-bot 4 © Fraunhofer IPA, Foto: Rainer Bez (2015)

Hightech-Systeme können alten Menschen im Alltag immer öfter mit intelligenten Lösungen helfen. Was die Industrie an Prototypen bereits entwickelt hat, ist beeindruckend: So ermittelt ein unter dem Parkett verlegter, gewichtssensitiver Bodenbelag, ob der Bewohner gestürzt ist und löst gegebenenfalls per Funk oder Internet Alarm aus. Oder das Licht wird automatisch

Bessere Pflege für Hilfsbedürftige ab 2017

© Paul Hahn, Johanniter

Am 1. Januar 2016 ist das Zweite Gesetz zur Stärkung der pflegerischen Versorgung in Kraft getreten. Ein Jahr später, am 1. Januar 2017 wird nun auch ein neue Begutachtungsverfahren und die Umstellung von Pflegestufe auf Pflegegrad umgesetzt. Die Umstellung von bisherigen drei Pflegestufen auf fünf Pflegegrade erlaubt eine größere

Wohnungen altersgerecht umbauen

Die KFW Bank, größte deutsche Förderbank, gewährt Kredite und Investitionszuschüsse für den altergerechten Umbau von Wohnungen. Der Kreditbetrag beträgt bis zu 50.000 € ab einem effektiven Jahreszins von 0,75%. Die förderfähigen Maßnahmen umfassen Barrierereduzierung und Einbruchschutz oder den Kauf umgebauten Wohnraums. Alternativ können auch Privatpersonen das Zuschussprogramm

Leben retten mit dem Defibrillator

Der AED, (Automatisierte Externe Defibrillator) wird auch Schockgeber oder kurz Defi genannt. Er ist ein kleines tragbares Gerät, das durch gezielte Stromstöße Herzrhythmusstörungen beenden und so einen plötzlichen Herztod verhindern kann. Das Gerät analysiert die Herztätigkeit selbständig und weist den Ersthelfer an, den Stromschock per Knopfdruck durchzuführen. Der Ersthelfer muß

Top