You are here
Home > Author: m/s

„Die Pflege hat die Wahl“ – Deutscher Pflegetag 2017

Deutscher Pflegetag 2017 - Foto: Meike Kenn, Pressefoto

Die Veranstalter des Deutschen Pflegetag 2017 haben ihr Motto mit Bedacht gewählt: Deutschland steht in den kommenden Jahren und Jahrzehnten vor der Riesenherausforderung, den Pflegesektor bedarfsgerecht an die alternde Gesellschaft anzupassen. Schon heute gibt es in einzelnen Regionen einen Pflegenotstand. Grund ist die schlechte Bezahlung der überwiegend von Frauen besetzten Pflegeberufe.

Weltgesundheitstag 2017: Depression

Weltgesundheitstag 2017: Let's Talk - Depressions, Poster: WHO

Anlässlich des Gründungsdatums der Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Jahr 1948 findet jährlich am 7. April der Weltgesundheitstag statt. Das Thema für 2017 lautet "Depression - Let’s talk". Depressionen können sich in unterschiedlichen Altersphasen, unabhängig vom Geschlecht und vom sozialen Status, entwickeln. Bromet et al. (2011) zeigen in ihrem Survey (n =

Trendthema „Medizin via Smartphone“

SAP Deutschland SE & Co. KG: SAP Connected Health

„Medizin via Smartphone“ ist eines der großen Themen auf der conhIT 2016, dei vom 19. bis zum 21. April in Berlin stattfindet. Die Bedeutung von Apps, Wearables & Co. nimmt im Gesundheitsmarkt weiter zu. Unter dem Thema „Medizin via Smartphone“ werden auf der conhIT – Connecting Healthcare IT zahlreiche Veranstaltungen

Medizin 4.0: Kliniken und die Vierte Industrielle Revolution

Digitales OP-Management-System Foto: Universitätsklinikum Heidelberg

Der Chirurg sieht während der endoskopischen Operation auf einem Bildschirm, was er tut. Eine Stimme aus dem Computer sagt ihm, welchen OP-Schritt er jeweils auszuführen hat und was dabei zu beachten ist. Nähert er sich mit dem sensorbestückten Instrument einem sensiblen Punkt im Körper des Patienten, warnt die Stimme vor

Brillen nach Maß aus dem 3D Drucker

Im Januar 2016 eröffnete der gelernte Optiker und studierte Optometrist Andreas Ketzlar sein erstes Ladengeschäft in Berlin-Kreuzberg. Der neue, innovative Optiker bietet eine kuratierte Auswahl an Brillenmarken, die den Inhaber durch Konzept, Passform, Material und Design überzeugen. Seit 2014 bietet Ketzlar mit der eigenen Marke Frame Punk seinen Kunden die

Vital bleiben: Wandern im Barnim

Wandern ist gesund - die Bewegung in freier Natur stärkt Körper und Seele. Eine der schönsten Wandergebiete beginnt gleich nördlich von Berlin: der Naturpark Barnim. Ausgedehnte Wandermöglichkeiten, viele Seen und verschlungene Pfade führen durch das Barnimer Land. Startpunkte für Wandertouren sind Bernau und Wandlitz und die Bahnhöfe der Heidekrautbahn, die

Onkologie: Wann kommt der Durchbruch im Kampf gegen Krebs?

Pipettier-Roboter, Foto: Jens von Kries/Screening Unit, MDC

Dank beachtlicher Fortschritte in der Krebstherapie können heute mehr als die Hälfte aller Krebspatienten geheilt werden - noch vor 30 Jahren war es gerade mal ein knappes Drittel. Bei bestimmten Krebsarten, so bei Melanomen, Prostata- oder Hodenkrebs liegt die 5-Jahres-Überlebensrate heute bei über 90 Prozent. Die Wissenschaftler wecken Hoffnungen auf

Maultaschenrezepte für Feinschmecker

Maultaschenrezepte für Feinschmecker aus Prenzlauer Berg

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing

Gläsernes Labor

Foto: GenaU (Rasche)

Das Gläserne Labor im Campus Buch ist eine wichtigsten Einrichtungen für die Bildung von Schülern und die Weiterbildung von Lehrern im Bereich der Bio- und Lebenswissenschaften. Hier wird auch ständig über den Lernstoff der Zukunft nachgedacht, denn die Wissenschaft und Forschung entwickelt sich rapide. „Wie lange dauert es, bis neuste

Die Seniorenresidenz Augustinum

Augustinum Seniorenresidenz Kleinmachnow

Die Redaktion von SANAVIVO stellt in regelmäßigen Abständen die schönsten Seniorenresidenzen vor. Im Augustinum in Kleinmachnow finden Senioren ein selbstbestimmtes und freies Leben in den eigenen vier Wänden. Im Pflegfall werden die Bewohner in ihren eigenen vier Wänden versorgt und betreut. Kulturell, gesellschaftlich und gastronomisch ist das Haus der perfekte Altersruhesitz

Top