You are here
Home > Neu > conhIT 2017 feiert Geburtstag

conhIT 2017 feiert Geburtstag

Mobile Health Zone, conhIT 2016 - Foto: © conhIT

Mobile Health Zone, conhIT 2016 - Foto: © conhIT

Die conhIT – Connecting Healthcare IT, Europas führende Veranstaltung für Gesundheits-IT, feiert 2017 Jubiläum. Zum zehnten Mal zeigt die conhIT vom 25. bis 27. April 2017 auf dem Berliner Messegelände, wie moderne IT die Versorgung im Gesundheitswesen qualitativ verbessert und Institutionen im Wettbewerb unterstützt.

In Messe, Kongress, Akademie und im Rahmen abwechslungsreicher Networking-Veranstaltungen treffen sich Hersteller und Anwender sowie Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Verwaltung, um sich über die Entwicklungen der Branche zu informieren, untereinander auszutauschen und von den Erfahrungen anderer zu lernen. Die conhIT bietet viele Highlights, darunter praxisnahe Vorträge und Seminare, Krankenhausexkursionen, Themenführungen über Europas größte Healthcare IT-Messe, Diskussionsrunden, Karriere-Services und vieles mehr.
Auf 18.000 m² Hallenfläche bietet die Messe einen umfassenden Marktüberblick für die Health IT-Branche. Das Ausstellerangebot reicht von Software für Krankenhäuser und Arztpraxen, über Telemedizin, Mobile Health, Medizin- und Gebäudetechnik bis hin zum Qutsourcing und Qualitätsmanagement.
Das Interesse an der conhIT ist dementsprechend groß: rund 7000 Besucher in Entscheider-Positionen werden erwartet, bei einem Ausstellungsangebot von 451 Ständen aus 16 Ländern.

Auf der Sonderschaufläche „mobile health ZONE“ werden bereits zum dritten Mal innovative Lösungen für vernetzte und mobile Gesundheitsversorgung präsentiert.
Einen Höhepunkt im abwechslungsreichen Begleitprogramm bildet der AppCircus Wettbewerb mit Prämierung der besten Health IT App.


conhIT 2017

Öffnungszeiten:
Messe und Networking: 11 bis 18 Uhr
Kongress: 9.30 bis 13 Uhr
Akademie: 9 bis 13Uhr

Messegelände Berlin | Berlin ExpoCenter City | Hallen 1.2 bis 4.2 | Eingang Süd (Jafféstraße) | www.conhit.de

a/m
Top
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.